schliessen
deutsch francais italiano
21.06.2017 09:29

AgrIQnet will bäuerliche Innovationen zum Fliegen bringen

Innovative Ideen, wie Bäuerinnen und Bauern nachhaltig eine höhere Wertschöpfung erzielen können, gibt es unzählige. Nur leider scheitern die guten Ansätze oft, ehe sie überhaupt ins Rollen kommen. Gründe dafür sind meist fehlendes Know-how, mangelnde finanzielle und personelle Ressourcen oder Kontakte. AgrIQnet – eine neue Initiative getragen vom Schweizer Bauernverband, Swiss Food Research, dem Verein Qualitätsstrategie und dem Bundesamt für Landwirtschaft – will dies ändern und bäuerlichen Projekten zum Durchbruch verhelfen.

Mehr Informationen unter: www.agriqnet.ch

 

Medienmitteilung

Flyer

  Gesuchsformular


Der SZZV an der Suisse Tier 2017

mehr ...

Ernährungssicherheit in der Verfassung verankern

mehr ...

Gitzi-Tage 2017

mehr ...

Neue generelle Auffuhr- und Beurteilungsbedingungen ab 01.08.2017

mehr ...

Informationen zu Ihrer Rechnung

mehr ...

Bockmutterlisten für die gefährdeten Rassen verfügbar

mehr ...

Exterieurbeurteilung von Böcken ab 01.01.2017

mehr ...

Herdebuchbestände der Genossenschaften

mehr...

Die Top-Listen der Ziegen und Böcke 2017 sind verfügbar.

mehr...