schliessen
deutsch francais italiano
31.07.2017 07:52

Neue generelle Auffuhr- und Beurteilungsbedingungen ab 01.08.2017

 
Das Reglement für Schauen, Märkte und Ausstellungen wurde auf den 1. August
2017 angepasst (Ziff. 3.1 «Auffuhr- und Beurteilungsbedingungen»). Dabei wurden
die Anliegen der kantonalen Ziegenzuchtverbände sowie der Schau- und Marktorganisationen berücksichtigt. Mit dem griffigeren Reglement soll die Natürlichkeit der Tiere bei den Ziegenausstellungen beibehalten und ein fairer Wettbewerb gewährleistet werden. Auswüchse in Bezug auf pralle Euter und Ziegenstyling sollen damit verhindert werden.

Das vollständige neue Schaureglement ist
auf der Homepage des SZZV verfügbar
(www.szzv.ch, Rubrik Herdebuch/Reglemente).
Es kann auch in Papierform beim
SZZV bezogen werden (Tel. vormittags 031
388 61 11 oder E-Mail info@szzv.ch).

 

Reglement für Schauen, Märkte und Ausstellungen für Ziegen (2017)


Ernährungssicherheit in der Verfassung verankern

mehr ...

Neue generelle Auffuhr- und Beurteilungsbedingungen ab 01.08.2017

mehr ...

Informationen zu Ihrer Rechnung

mehr ...

Bockmutterlisten für die gefährdeten Rassen verfügbar

mehr ...

AgrIQnet will bäuerliche Innovationen zum Fliegen bringen

mehr ...

Exterieurbeurteilung von Böcken ab 01.01.2017

mehr ...

Herdebuchbestände der Genossenschaften

mehr...

Die Top-Listen der Ziegen und Böcke 2017 sind verfügbar.

mehr...