schliessen
deutsch francais italiano

Burenziege

Dokumente zum Download

 Rassenstandards (Ausgabe 15.06.2016) 
 Rassentafel

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besondere Rassenmerkmale

Widerristhöhe [cm] min. Gewicht [kg] Haut Horn Haare Farbe / Besonderes
 m  w  m  w        
 75 65
75
50
fein weiss
gehörnt
enthornt
wird
akzeptiert
kurz, glatt anliegend;
Bock längere Hals- und Rückenhaare möglich
 
Körper uniform weiss, 1 Farbfleck bis max. 10 cm Ø toleriert; rotbrauner Halskragen bis max. beidseitig hinter die Vorderbeine reichend toleriert (Beine weiss); Kopf rotbraun ideal mit ausgeprägter Blässe (aber nicht zwingend); Ramsnase; Hängeohren; charakteristisch geschwungene Hörner; Gliedmassenform rund; fester Eutersitz; Gabel- und Zusatzzitzen toleriert, wenn gut saugbar



Richtlinien für Experten
Maximalnoten: 6/6/6/6/6
Abweichungen vom Rassenstandard (Maximalnoten) sollen gesamtschweizerisch gleich mit folgenden Punkteabzügen bestraft werden:

Rassenunreinheiten Exterieur-Punktabzüge Max. Noten Bemerkungen
  -1 -2 -3 -4 -5   F   M  
Farbe mehrere Farbflecken oder Halskragen bis weiter als hinter die Vorderbeine reichend
x  
 
       

 

  bis max. halbe Körperfläche rotbraun  x            
 

gesprenkelt bis ganze Körperfläche
rotbraun (Kalahari Red) oder ganze Körpferfläche weiss (Savanna)

 x      3  3  
Horn genetisch hornlos  x  x  x  1  1  
Rumpf 
schmalbrüstig;
sehr leerfleischig;
dünner langer Hals

x

x

x

x
     
Böcke strenger
Kopf
konkave Schädelform;
gerade Hörner;
x x  x  x       Böcke strenger
  blaue Augen; längsgefaltete- oder Stehohren  x  x  x  2  1  
Euter schlecht saugbare Zitzen    2    

 

 

Zuchtziel (AKL 3 = >30 Mt.) 

Gitzi-Zunahmen    214 g LTZ                 
   
   
Bemerkungen  
zurück

Ernährungssicherheit in der Verfassung verankern

mehr ...

Neue generelle Auffuhr- und Beurteilungsbedingungen ab 01.08.2017

mehr ...

Informationen zu Ihrer Rechnung

mehr ...

Bockmutterlisten für die gefährdeten Rassen verfügbar

mehr ...

AgrIQnet will bäuerliche Innovationen zum Fliegen bringen

mehr ...

Exterieurbeurteilung von Böcken ab 01.01.2017

mehr ...

Herdebuchbestände der Genossenschaften

mehr...

Die Top-Listen der Ziegen und Böcke 2017 sind verfügbar.

mehr...